Hunde

SILVESTER MACHT ANGST UND BANGE

Hunde lieben es auch an Silvester ruhig und gemütlich. Foto: Initiative "Mensch, Hund und"

Silvester macht unseren tierischen Familienmitgliedern Angst und Bange. An keinem anderen Tag verschwinden so viele Vierbeiner wie am letzten Tag des Jahres. Die vielen Silvesterknaller und das ausgelassene Feiern sind die Ursachen dafür. Hunde entlaufen vor allem, weil sie sich vor dem Silvesterfeuerwerk erschrecken. Auch Tiere, die eigentlich keine Angst vor…

Weiterlesen

TIERE SIND KEINE GESCHENKE

Foto: Initiative "Mensch Hund und"

Nach und nach eröffnen die Weihnachtsmärkte ihre Pforten und die Innenstädte erstrahlen im Lichterglanz. Für die meisten höchste Zeit, sich um Geschenke für ihre Lieben zu kümmern. Und für uns der Anlass, euch etwas Wichtiges mit auf den Weg zu geben: „Tiere sind keine Geschenke. Auch nicht zu Weihnachten!“ Kinder…

Weiterlesen

Das Netzwerk für Tiere Köln (NTK) gab am Samstag, 16. November 2019, im NaturFreundehaus Köln-Mitte Kölner Tierschutzvereinen und –organisationen die Möglichkeit, sich kennenzulernen und mitzuteilen, wo der Schuh drückt. Mehr als 50 Prozent der Kölner Tierschutzvereine und –organisationen sagten ihre Teilnahme zu. Einige wenige Vereine und Organisationen mussten aufgrund von…

Weiterlesen

WINTER-TIPPS FÜR HUND UND KATZE

Lupo liebt den Winter. Foto: Initiative "Mensch Hund und"

Die ersten Nächte mit Frost liegen hinter uns. Der Winter steht vor der Tür. Und obwohl die meisten unserer Lieblinge niedrige Temperaturen besser vertragen, als wir denken, können wir Vorkehrungen treffen, damit unsere tierischen Familienmitglieder gut über die kalten Wintertage kommen. So kommen Hund und Katze gut durch den Winter Hunde und Katzen…

Weiterlesen

Unsere Hunde bereichern unser Leben und machen uns große Freude. Und damit sie sich bis ins hohe Alter glücklich und wohlfühlen, gibt es einiges, was wir als Leitmenschen für unsere Hunde-Senioren tun können. Je nach Größe und Konstitution des jeweiligen Hundes beginnen körperliche Veränderungen im Schnitt mit acht/neun Jahren – unter Umständen auch schon früher. Hunde…

Weiterlesen

HUND IM NACKEN?

Foto: Initiative "Mensch Hund und" 2018

Wer von uns erfreut sich nicht am Anblick spielender Hunde, Katzen oder Fuchswelpen? Sicherlich zählt sich die große Mehrheit aller Menschen zu denen, die Tiere lieben. Trotzdem haben immer mehr Menschen einen Hund, eine Katze oder einen Fuchs im Nacken. War es noch vor Jahren verpönt, Pelz zu tragen, hat sich…

Weiterlesen

HERBSTHUNDE LEUCHTEN

Foto: Intitiative "Mensch Hund und"

Wir freuen uns, dass wir noch so viele schöne Spätsommertage erleben dürfen. Dennoch merken wir, dass die Tage kürzer werden. Dabei ist es für uns Menschen selbstverständlich, in der Dämmerung im Herbst und im Winter das Licht am Fahrrad oder am Auto einzuschalten sowie unsere Kleidung und die Schultaschen unserer Kinder mit…

Weiterlesen

DIABETIKER-WARNHUNDE ERKENNEN UNTERZUCKER

Ein Diabetiker-Warnhund kann den Unterzucker riechen.

Menschen mit Diabetes können bei Unterzuckerung in ein lebensgefährliches diabetisches Koma geraten. Erste Warnzeichen sind unter anderem Konzentrationsschwäche, Schwitzen, Händezittern und Heißhunger. Vor allem insulinpflichtigen Menschen mit Diabetes Typ 1, die Unterzuckerungen schlecht wahrnehmen oder häufig nachts unterzuckern, können speziell ausgebildete Hunde helfen. Sie riechen, wenn der Stoffwechsel ihres Herrchens…

Weiterlesen

Das „Netzwerk für Tiere Köln“ (NTK) setzte auch im Sommer seine Aktivitäten zum Schutze der Tiere fort. So war das Netzwerk Gast bei den Festen der Tierheime Bergheim und Dellbrück. Darüber hinaus hatte das Netzwerk am Samstag, den 17. August 2019, einen Infostand beim Sommerfest des Hundehilfevereins „Hunde aus Mallorca“…

Weiterlesen

HUNDE VERGESELLSCHAFTEN

Foto: Initiative "Mensch Hund und"

Menschen mit Hunden lernen sich kennen und lieben. Oder eine Person aus eurer Familie hat einen neuen Hund und kommt das erste Mal zu euch und eurem Hund zu Besuch. Oder Freunde mit Hunden, die sich bisher nicht kennen, kommen sich gegenseitig besuchen. In diesen Situationen können sich schnell Probleme entwickeln, wenn die Hunde…

Weiterlesen