Hundebetreuung

BETREUUNG VON HUNDEN BRAUCHT VERTRAUEN

Gemeinsam ist es doch am schönsten. Foto: Initiative "Mensch, Hund und" 2020

Wie kann ich meinen geliebten Hund artgerecht halten und gleichzeitig Job und Familie gerecht werden? Bei dieser Frage kann sich schnell das schlechte Gewissen einstellen, weil der geliebte Hund zulange alleine zuhause ist. Klartext: Ein gesunder erwachsener Hund sollte nicht länger als 3 Stunden alleine zuhause sein, kranke und sehr…

Weiterlesen

HUNDE IM HOME-OFFICE

Während Frauchen und Herrchen arbeiten, mach ich einfach ein Nickerchen ... / Foto: Initiative "Mensch, Hund und"

„Auch Hunde, deren Menschen bzw. Familien aktuell mehr zu Hause sind, erleben die momentane Situation als eine andere – auch ihr Alltag hat sich geändert“, sagt Verena Wirosaf, Fachreferentin für Heimtiere beim Deutschen Tierschutzbund. „Da Hunde hochsozial sind, werden sie ein Mehr an Zeit mit ihren Menschen genießen. Wenn zu…

Weiterlesen

JETZT FRAGEN ZU HUNDEN STELLEN

Gemeinsam ist es doch am schönsten. Foto: Initiative "Mensch, Hund und" 2020

Wann, wenn nicht jetzt, einfach mal alle Fragen zu eurem Hund oder zu Hunden grundsätzlich stellen – das könnt ihr ab sofort Montags bis Freitags von 11 bis 16 Uhr bei mir. Natürlich kann ich keine genaue Anamnese durchführen und exakte Antworten zum unerwünschten Verhalten eures Hundes geben, ohne euren Hund gesehen…

Weiterlesen

HAFTUNG BEIM HUNDESITTING

Während Frauchen und Herrchen arbeiten, mach ich einfach ein Nickerchen ... / Foto: Initiative "Mensch, Hund und"

Nicht immer könnt ihr eure Hunde mitnehmen, wenn ihr unterwegs seid. Dann ist es toll, wenn ihr jemanden aus der Familie oder gute Freunde habt, denen ihr vertraut und die in diesen Fällen auf euren Vierbeiner aufpassen. Zudem gibt es professionelle Hundebetreuer*innen, Hutas und Pensionen, die gut für eure Hunde sorgen, wenn ihr euch nicht selbst um sie…

Weiterlesen

Steuertipps für Menschen mit Hund

Charlie spart Steuern, Foto: Initiative "Mensch Hund und"

Wir lieben unsere Hunde. Aber dass wir bei manchen Ausgaben für unsere vierbeinigen Familienmitglieder steuern sparen können, wissen die Wenigsten von uns. Wie’s geht? Hier kommen drei Steuerspartipps: 1. Professionelle Hundebetreuung von der Steuer absetzen Wer sich für die Betreuung oder Pflege seines Hundes professionelle Hilfe ins Haus holt, kann in der Regel…

Weiterlesen