Angst

Bereits seit vielen Jahren gibt es Tierrechtsgruppen, die sich deutschlandweit intensiv dafür einsetzen, dass Pferde aus Karnevalsumzügen und anderen Zur-Schau-Stellungen genommen werden, da sie hier nicht nur extremem Tierleid ausgesetzt sind, sondern auch ein immenses Sicherheitsrisiko darstellen. Nun hat das Präsidium des Bonner Festausschusses Bonner Karneval beschlossen, dass ab 2022 keine Pferde…

Weiterlesen

HUND UND HORMONE

Bild: Initiative "Mensch, Hund und"

Kurzbeschreibung der wichtigsten Hormone beim Hund Da die Regelkreise der Hormone sehr komplex sind, beschränke ich mich hier auf einige Fakten, um eine gute Übersicht zu geben. So ist für die Stärke der Hormonwirkung u. a. auch die Dichte der Hormonverbindungsstellen verantwortlich. Als Androgene bezeichnet man die Hormone, die die…

Weiterlesen

WELPEN SIND KEINE WARE

Logo der Initiative "Welpen sind keine Ware"

Lockdown in Deutschland – die Welt schreit nach Unterhaltung. Da ist ein Haustier wie ein Hund für viele eine willkommene Abwechslung. Dabei machen sich nur wenige Gedanken darüber, was so ein Wesen wirklich braucht. Nicht nur während des Lockdowns, sondern ein ganzes Hundeleben lang. Die Tierheime sind überlastet. Jeder will…

Weiterlesen

HELFEN IM VEEDEL

Foto: Initiative "Mensch, Hund und", 2020

Mitten in der zweiten Covid-Welle mit ihren Konsequenzen merken wir umso mehr, wie sehr uns unsere Lieblingsorte im Veedel  fehlen. Und da hat jeder seinen eigenen Ort, an dem er mit seinen Lieblingsmenschen so gern seine Zeit verbringt. Ob Veedelskneipe, Arthousekino, Restaurant, Bar, die kleinen Theater oder das Café – jeder hat…

Weiterlesen

GEWALT GEGEN FRAUEN

Thanks to Maria Lysenko | unsplash

Jede dritte Frau in Deutschland ist mindestens einmal in ihrem Leben von physischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen. Etwa jede vierte Frau wird mindestens einmal Opfer körperlicher oder sexueller Gewalt durch ihren aktuellen oder früheren Partner. Betroffen sind Frauen aller sozialen Schichten. Wer Gewalt anwendet, ist unter Millionen von Seelen die kleinste.

Weiterlesen

WER HAT ANGST VORM SCHWARZEN HUND

Thanks to Victor Grabarczyk/unsplash

Menschen haben tatsächlich Angst vor schwarzen Hunden. Das ist einer der Hauptgründe, weshalb schwarze – und insbesondere schwarze große – Hunde länger im Tierheim bleiben als ihre andersfarbigen Artgenossen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Deutschen Tierschutzbundes hervor. Im Rahmen seiner Kampagne „Tierheime helfen. Helft Tierheimen!“ will der Deutsche Tierschutzbund mit diesen Vorurteilen aufräumen und…

Weiterlesen

DER WOLF KANN BLEIBEN

Foto: Sebastian Hennings/NABU, 2017

Sind die Herden geschützt, kann der Wolf bleiben. Auch in Deutschland! Hier seht ihr eine sachliche Dokumentation mit schönsten Naturaufnahmen. Sie zeigt beispielhaft in den Abruzzen und in der Lausitz, dass ein Miteinander von Wolf, Mensch und Herden nicht nur geht, sondern gelebter Naturschutz ist. Über diesen Link kommt ihr zum…

Weiterlesen

Das Netzwerk für Tiere Köln (NTK) und die Deutsche Juristische Gesellschaft für Tierschutzrecht e.V. (DJGT) machen das vorläufige Ergebnis ihrer Recherchen zum Pferdeleid im Kölner Rosenmontagszug 2020 sowie die bisher erfolgten Anzeigen auf Ordnungswidrigkeit nun öffentlich. Beide Organisationen setzen sich bekanntlich seit Jahren dafür ein, das Leid der Pferde im…

Weiterlesen

REALITÄT

Bild: iStock Photo

Deutschland – keine Momentaufnahme sondern Realität, Rassismus, Polizeigewalt und Nazis bei der Polizei … Die aktuellen Ereignisse haben uns dazu bewogen, mit einer großen Anzahl von Medienberichten auf Rassismus, institutionellen Rassismus und Polizeigewalt in Deutschland hinzuweisen. Wir sind der Überzeugung, dass Nazis und Rassisten, Gewalttäter, Sexisten und Homophobe in Uniform nichts…

Weiterlesen

LEID DER PFERDE KOMMT ZUR ANZEIGE

Netzwerk für Tiere Köln

Pressemitteilung vom „Netzwerk für Tiere Köln“, 13. April 2020 LEID DER PFERDE IM KÖLNER ROSENMONTAGSZUG ZIEHT NOTWENDIGE JURISTISCHE SCHRITTE NACH SICH Mehrere Wochen waren notwendig, damit die ehrenamtlich arbeitenden Tierschützerinnen und Tierschützer des Netzwerks für Tiere Köln sowie der Deutschen Juristischen Gesellschaft für Tierschutzrecht hunderte von Datenträgern sichten und auswerten…

Weiterlesen