Tierschutz

Der Veranstalterin der Hundemesse in Köln Mülheim, Astrid Krauss, ist es gelungen, mit ihren Ausstellern einen Gegenentwurf zur Messe „Jagd und Hund“ zu präsentieren. Geht es bei der Messe „Jagd und Hund“ zentral um das Thema „Töten von Tieren“ und an nicht wenigen Ständen um das Verbreiten von Jägerlatein zu…

Weiterlesen

Und wo ist Sofie geblieben?

Der leidenschaftliche Fotograf Klaus Echle lässt sich eines Tages von einem Model bezaubern: Eine wilde Füchsin begleitet ihn monatelang und er hält die Liaison mit der Kamera fest. In diesem 4-minütigen Film zeigt er uns seine große Liebe … http://www.ardmediathek.de/tv/natürlich/Von-einer-Füchsin-bezaubert/SWR-Fernsehen/Video?bcastId=1026394&documentId=34273044 Demgegenüber steht diese verstörende Zahl: Aus Beuteneid und der Lust am…

Weiterlesen

Wir über die Hundemesse

Ein Diabetiker-Warnhund kann den Unterzucker riechen.

Am Sonntag, den 5. März 2017 (11-18 Uhr) gastiert „dieHundemesse.de“ in der Stadthalle Köln-Mülheim. Wir machen keinen Hehl daraus, dass Veranstaltungen wie Hunde-Shows, Züchtertreffen oder die Messe „Jagd und Hund“ von uns sehr kritisch begleitet werden. Bei solchen Veranstaltungen müssen wir regelmäßig beobachten, dass Hunde zum Wohlgefallen ihrer Menschen unter Stress gesetzt werden….

Weiterlesen

Hardcore music supports animal shelter

Hardcore helps

Hart und laut wird es am Karnevalssamstag (25.2.) im Jugendkulturcafé in Troisdorf zugehen, wenn die Hardcore-Bands Descendants, So Many Choices und Endless Breath ihre Musik im Rahmen einer Benefizshow zum Besten geben. An diesem Abend seid ihr ganz nah dran an den Bands. Freut euch auf gute Hardcore-Music und auf einen Special Guest ……

Weiterlesen

Tatzen im Schnee

Foto: Initiative "Mensch Hund und"

Insbesondere „Stadthunde“ leiden in diesen Tagen unter Streusalz und spitzem Splitt. Unser Tipp: Wer mit seinen Hunden sicher und zufrieden durch den Winter kommen möchte, sollte gestreute Wege nach Möglichkeit meiden bzw. vor und nach dem Spaziergang pflegende Maßnahmen ergreifen. Dörte Röhl, Tierärztin und Fachreferentin für Tierische Mitbewohner bei PETA,…

Weiterlesen

Am 30. Dezember 2016 veröffentlichte der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft – Christian Schmidt (CSU) – das aktuelle Grünbuch. In diesem sollten unter anderem für die Bereiche Ernährung und Landwirtschaft die neusten Richtlinien, Ergänzungen und Veränderungen publik gemacht werden. Auffallend ist, dass Herr Schmidt mit dem Veröffentlichungsdatum des neuesten Grünbuchs eine…

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr haben wir einiges vor und freuen uns, wenn ihr euch – wenn ihr mögt und da, wo ihr mögt – einbringt. Hier ein Ausblick: Zwei Bücher werden von uns herausgegeben. Das eine wird auf unser aktuelles Buch „Mensch Hund und“ aufbauen und – so viel sei verraten…

Weiterlesen

Setzen, sechs, Herr Konrad Ott

Das Zeichen der Tierrechtler

Wir hatten vor, mit unserem wöchentlichen Artikel inhaltlich dem Thema „Weihnachten“ Rechnung zu tragen. Um in der Thematik zu bleiben: Wenn du Gott (welchen auch immer) zum Schmunzeln bringen möchtest, erzähle ihm von deinen Plänen. Natürlich kam es anders als gedacht. Der Philosoph Konrad Ott gab der TAZ ein Interview, das uns…

Weiterlesen

Eigentlich wollten wir uns genau zu diesem Thema nicht auslassen. Da wir aber immer wieder mal diese Frage gestellt bekommen – gerne auch begleitet mit falschen oder irreführenden Informationen zum veganen Leben, z. B. aus Boulevard-Artikeln – möchten wir uns nun doch in aller Kürze zu diesem Thema äußern. Wir…

Weiterlesen

Mensch, Hund & Grundsätzliches

Hund wälzt sich

Grundsätzliches möchten wir euch gerne zu unseren Artikeln über Hunde mitteilen: Der artgerechte Umgang mit Hunden ist weder Glückssache, Versuchsfeld noch ist es das Umsetzen von Meinungen. Zumal es sich bei solchen „Meinungen“, die mitunter zuhauf an Hundetreffpunkten weitergegeben werden, nicht selten um populäre Irrtümer handelt. Solche „Meinungen“ (populäre Irrtümer) werden…

Weiterlesen