Artikel von Christine & Robert

WELTFRAUENTAG

Thanks to Maria Lysenko | unsplash

Jede dritte Frau in Deutschland ist mindestens einmal in ihrem Leben von physischer und/oder sexualisierter Gewalt betroffen. Etwa jede vierte Frau wird mindestens einmal Opfer körperlicher oder sexueller Gewalt durch ihren aktuellen oder früheren Partner. Betroffen sind Frauen aller sozialen Schichten Wer Gewalt anwendet, ist unter Millionen von Seelen die kleinste.

Weiterlesen

ERSTE HILFE FÜR HUNDE

Foto: Initiative "Mensch Hund und" 2019

Ein langer Spaziergang durch den Wald, eine spannende Tour an Feldern vorbei oder über Stock und Stein macht Zwei- und Vierbeinern viel Freude. Solch eine schöne Tour kann euch durch eine Verletzung eures geliebten Hundes von jetzt auf gleich als Ersthelfer fordern. Euer Hund zeigt Schmerzen an, er blutet aus einer…

Weiterlesen

PETITION ZUM HEIMTIERSCHUTZ-GESETZ

Kaninchen in der Gruppe

Wir schließen uns der Forderung von PETA an und unterstützen die Petition zum Heimtierschutzgesetz. Denn nur ein Heimtierschutzgesetz kann sicherstellen, dass es allen Tieren in deutschen Haushalten gut geht. Dementsprechend braucht ein Heimtierschutzgesetz eine Verordnung für alle Tiere, die in deutschen Haushalten leben: Solch ein Gesetz muss für sozial lebende Arten…

Weiterlesen

ICH STELLE MICH MAL VOR

Hund Jannis

Ich stelle mich mal vor: Jannis heiße ich. Eigentlich hatte ich den Namen Dexter, aber der gefiel meinen neuen Lieblingsmenschen nicht. Mir ist es egal, ich höre sowieso nicht Jannis, sondern nur das „a“ und das „i“ aus meinem Namen. Der Name Jannis ist bei meinen Lieblingsmenschen sehr positiv besetzt….

Weiterlesen

PHYSIOTHERAPIE FÜR HUNDE

Bewegung im Wasser ist gut für Muskeln und Gelenke. Foto: iStock

Eine Physiotherapie kann für Hunde sehr sinnvoll sein. Denken wir beispielsweise an Beeinträchtigungen durch Bandscheibenvorfälle, Arthrose, Hüftdysplasie, Spondylose, Cauda Equina und schmerzhafte Verspannungen – oder auch an Verletzungen am Bandapparat. In all diesen Fällen können physikalische Therapieformen Hunden helfen und den Heilungsprozess beschleunigen sowie bei Schmerzen Linderung verschaffen. Natürlich ersetzen die…

Weiterlesen

Euer Hund ist weggelaufen … was nun?

Foto: Initiative "Mensch Hund und"

Dass Hunde weglaufen, passiert immer mal wieder. Die Hauptursachen sind jagdliche Ambitionen oder panisches Verhalten nach lauten Geräuschen. Vorbeugende Maßnahmen: Den Hund beim Haustierregister TASSO registrieren Den Hund zusätzlich mit einer aktuellen Telefonnummer ausstatten. Die Telefonnummer kann dann beispielsweise auf das Geschirr gestickt oder in einem Täschchen (klapperfrei) am Halsband befestigt werden….

Weiterlesen

Wo sind unsere Tränen?

Ausschnitt aus dem Text "Tränen" ©mensch-und-und.de

Wir wissen um die Konsequenz, die unser Lebensstil hat. Wir wissen, dass unsere Art uns zu ernähren, unsagbares Leid auslöst. Wir wissen um die unerträglichen Lebensbedingungen der Tiere, die wir essen. Wir wissen, wie kurz und entbehrungsreich solch ein Tierleben ist. Wir wissen um die qualvollen Tötungsvorgänge am Ende eines…

Weiterlesen

Burnout und Depressionen kosten die Volkswirtschaft jährlich mehrere Milliarden Euro. Doch es gibt ein Gegenmittel, das kostspieligen Arbeitszeitausfällen und Therapien vorbeugt: Bürohunde! Sie sind heute in der Unternehmenskultur keine Seltenheit mehr und überzeugen zunehmend auch Menschen, die bisher skeptisch waren. Zugegeben, zu Covid-Zeiten sind Hunde eher im Home-Office. Aber es…

Weiterlesen

ZUM GUTEN SCHLUSS

THX Tadeusz Lakota

Liebe Freundinnen, Freunde, Leserinnen und Leser, wir wünschen euch schöne Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2022. Wir gehen in die Winterpause, unseren nächsten Artikel könnt ihr hier am Wochenende 15./16. Januar lesen. Zum guten Schluss gehören die letzten Worte unserer Gastautorin Kathi Mahler: DIE SACHE MIT DEN TIEREN –…

Weiterlesen

SIENNA – MEIN SEELENHUND

Foto: Kathi Mahler

Danke dir liebe Kathi für deinen Gastbeitrag: Wisst ihr… wenn man sich dazu entscheidet, einem Hund ein Zuhause zu geben, ist man sich im Klaren darüber, dass er das bisherige Leben ganz schön auf den Kopf stellen wird. Man vermutet und hofft, dass man den Hund ins Herz schließen und…

Weiterlesen