Pressemitteilung NTK*

Netzwerk für Tiere Köln

NETZWERK FÜR TIERE KÖLN: BÜNDELUNG DER KRÄFTE AM ROSENMONTAGZUG Mit der Hilfe vieler Kölner Tierschützerinnen und Tierschützer wird das NTK* am Rosenmontag in Köln (24.02.2020) Pferde mit ihren Reitern am Rosenmontagzug vom Aufstellungsplatz bis zum Zugende begleiten. Über Filmaufnahmen werden das Verhalten der Reiter und die Qual der Pferde dokumentiert….

Weiterlesen

MIT HUNDEN IN NOCH MEHR MUSEEN

Copyright Foto: Stadt Landau a.d.Isar.

Unser im März 2018 veröffentlichter Artikel „MIT DEM HUND INS MUSEUM“ fand neben den Kommentaren über die Jahre eine rege Mail-Resonanz. Das hat uns motiviert, eure Anregungen zu weiteren Museen, in denen Hunde erlaubt sind, in diesem Artikel aufzunehmen. Wenn ihr noch mehr Museen kennt, in denen Hunde willkommen sind, funkt…

Weiterlesen

WARUM JÄGER SO GERNE TÖTEN

Intimate moment between mother roe deer, capreolus capreolus, doe and fawn touching with noses and standing close together on a meadow, iStock

Liebe Freundinnen, liebe Freunde, liebe Leserinnen, liebe Leser, wir wünschen euch alles erdenklich Gute für das Jahr 2020 und starten mit einem Gastbeitrag von Wildlife-Fotograf Mirko Fuchs. Warum Jäger so gerne töten – der reale Sachverhalt! Ihre Beliebtheitswerte sind desaströs. Die Wirklichkeit wird immer so geschildert, als befände sie sich in…

Weiterlesen

SILVESTER MACHT ANGST UND BANGE

Hunde lieben es auch an Silvester ruhig und gemütlich. Foto: Initiative "Mensch, Hund und"

Silvester macht unseren tierischen Familienmitgliedern Angst und Bange. An keinem anderen Tag verschwinden so viele Vierbeiner wie am letzten Tag des Jahres. Die vielen Silvesterknaller und das ausgelassene Feiern sind die Ursachen dafür. Hunde entlaufen vor allem, weil sie sich vor dem Silvesterfeuerwerk erschrecken. Auch Tiere, die eigentlich keine Angst vor…

Weiterlesen

MENSCHEN FÜR WÖLFE

Europäischer Wolf, Foto: Menschen für Wölfe

„Menschen für Wölfe“ – ein Filmprojekt und eine Initiative von Brigitte Sommer und Volker Vogel Mit ihrer Initiative „Menschen für Wölfe“ haben sich die Journalistin und Fotografin Brigitte Sommer und der Journalist Volker Vogel vorgenommen, über Wölfe aufzuklären und in ihrem nicht kommerziellen Dokumentarfilm unter dem gleichen Titel Menschen zu Wort kommen zu lassen, die…

Weiterlesen

TIERE SIND KEINE GESCHENKE

Foto: Initiative "Mensch Hund und"

Nach und nach eröffnen die Weihnachtsmärkte ihre Pforten und die Innenstädte erstrahlen im Lichterglanz. Für die meisten höchste Zeit, sich um Geschenke für ihre Lieben zu kümmern. Und für uns der Anlass, euch etwas Wichtiges mit auf den Weg zu geben: „Tiere sind keine Geschenke. Auch nicht zu Weihnachten!“ Kinder…

Weiterlesen

Das Netzwerk für Tiere Köln (NTK) gab am Samstag, 16. November 2019, im NaturFreundehaus Köln-Mitte Kölner Tierschutzvereinen und –organisationen die Möglichkeit, sich kennenzulernen und mitzuteilen, wo der Schuh drückt. Mehr als 50 Prozent der Kölner Tierschutzvereine und –organisationen sagten ihre Teilnahme zu. Einige wenige Vereine und Organisationen mussten aufgrund von…

Weiterlesen

WINTER-TIPPS FÜR HUND UND KATZE

Lupo liebt den Winter. Foto: Initiative "Mensch Hund und"

Die ersten Nächte mit Frost liegen hinter uns. Der Winter steht vor der Tür. Und obwohl die meisten unserer Lieblinge niedrige Temperaturen besser vertragen, als wir denken, können wir Vorkehrungen treffen, damit unsere tierischen Familienmitglieder gut über die kalten Wintertage kommen. So kommen Hund und Katze gut durch den Winter Hunde und Katzen…

Weiterlesen

Folgender Text wurde dem Netzwerk für Tiere Köln (NTK) zugespielt: Seit Längerem pfeifen die Spatzen vom Rathausdach zu Köln die Frage: „Gibt es einen Whistleblower bei der KG Kölner Kataphrakten von 2018 e.V.? Wurden Dokumente an Tierschützer durchgesteckt? Zeigen diese Dokumente, dass Reiter der KG Kataphrakten von 2018 e.V. durch…

Weiterlesen