Menschenrechte

BAUCHSCHMERZ PÜNKTLICH ZUM CSD

Foto: iStock

Köln zeigt sich wieder einmal weltoffen. Rund um den Alter Markt laufen die Vorbereitungen zum CSD, im Friedenspark wird das Edelweißpiratenfestival vorbereitet und auch die Kölner Lichter werfen ihre Schatten voraus. An den kommenden Wochenenden ist Köln ein Magnet für Liebende aller Couleur. Sie spazieren Hand in Hand am Rhein…

Weiterlesen

Mit dem NTK (Netzwerk für Tiere Köln) waren auch wir gegen Nationalismus und für ein freies, friedliches und demokratisches Europa auf der Straße. Alleine in Köln waren 45.000 Menschen für Europa unterwegs. Jetzt heißt es morgen wählen gehen. Jede nicht gegebene Stimme stärkt die Populisten und Nationalisten. Über 150.000 Menschen…

Weiterlesen

Großdemonstrationen „Ein Europa Für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus“ Das Bündnis “Ein Europa Für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus!“ erwartet am Sonntag, den 19. Mai, zeitgleich in 7 deutschen (Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart) und vielen europäischen Städten (u. a. in Budapest, Genua, Göteborg, Malmö, Stockholm, Utrecht,…

Weiterlesen

FRIDAYS FOR FUTURE

Foto: Initiative "Mensch Hund und"

Es ist an Arroganz kaum zu überbieten, wie verschiedene Politiker über Schüler*innen sprechen, die mit Recht freitags auf die Straße gehen, ihrer Schule fern bleiben und einen funktionierenden Klimaschutz fordern. Diese Politiker, allen voran Christian Lindner (FDP), sprechen den Schüler*innen die Fähigkeit ab, die Sachverhalte zu erkennen. Wenn jemand in…

Weiterlesen

JAHR AUS, JAHR EIN

Bild: iStockPhoto

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende und wir alle gehen in ein unsicheres Jahr 2019. Unsicher, weil weltweit , aber insbesondere in Europa, Populisten mal mehr mal weniger erfolgreich versuchen, den nationalen braunen Müll der Geschichte wiederzubeleben. Unsicher, weil der Klimawandel, erstmals auch für uns spürbar, in West-Europa angekommen ist. Unsicher,…

Weiterlesen

Haben wir letzte Woche darüber berichtet, wie die Landesregierung NRW den Wildtierschutz im Rahmen des Jagdgesetzes mit Füßen treten möchte, will die CDU/FDP Landesregierung NRW jetzt der Tierschutzverbandsklage an den Kragen. Der erst vor fünf Jahren eingeführten Tierschutz-Verbandsklage in NRW droht das Aus. Schwarz-Gelb will das Gesetz, das von Rot-Grün…

Weiterlesen

Durch die aktuelle Debatte um Braunkohle, aber auch durch die Thematik Atomstrom möchten viele ihren Energieanbieter wechseln. Die Begründungen sind häufig gleich: Ökostrom – gewonnen aus Sonnen-, Wind- oder Wasserenergie – garantiert Nachhaltigkeit und Naturschutz. Dabei ist Ökostrom nicht gleich Ökostrom. Ökostrom wird von vielen Energieversorgern angeboten. Was dabei vom Verbraucher leider…

Weiterlesen

DAS NOBIKO KOMMT

Kommt und freut euch!

Gefühlt war es gestern, dass das Fatsch seine Tür geschlossen hat. (Wir berichteten in unserem Artikel „Tschüss Fatsch“) Und im Dezember haben wir wirklich überlegt, wie wir die Zeit bis zur Eröffnung des Nobiko überstehen sollen. Ohne die lieben Menschen, klasse Kuchen und den legendären Fatsch Burger. Aber: Wir haben es…

Weiterlesen

TSCHÜSS FATSCH

Foto: Café Kollektiv Fatsch

Immer wenn etwas zu Ende geht, erinnert man sich auch daran, wie alles angefangen hat. Das durch und durch vegane Café Fatsch gab es zwar schon 2013, wir haben es jedoch erst ein Jahr später für uns entdeckt – ziemlich versteckt in einer Spielstraße im trubeligen Multi-Kulti-Kalk. Wir haben uns…

Weiterlesen

SCHÖNE BESCHERUNG

Foto: Kölner Verkehrsbetriebe, 2017

Nordrhein-Westfalens CDU-Verkehrsminister Hendrik Wüst möchte die Bezuschussung des Sozialtickets im öffentlichen Nahverkehr in Höhe von 40 Millionen Euro streichen. Betroffen sind davon Menschen mit zu geringem Einkommen, mit zu geringer Rente oder Menschen ganz ohne Einkommen. Hendrik Wüst möchte die 40 Millionen Euro im Straßennetz verbauen. Zu den Fakten ……

Weiterlesen