Viele bekommen zum Jahresende ihre Stromabrechnungen. Ein guter Zeitpunkt, um zu schauen, ob man bei seinem Stromanbieter noch an der richtigen Adresse ist. Nicht nur wegen der Kosten, sondern auch wenn es darum geht, sich für einen unabhängigen Ökostromanbieter zu entscheiden, der ausschließlich auf erneuerbare Energien setzt. Und ganz wichtig:…

Weiterlesen

DER WOLF KANN BLEIBEN

Foto: Sebastian Hennings/NABU, 2017

Sind die Herden geschützt, kann der Wolf bleiben. Auch in Deutschland! Hier seht ihr eine sachliche Dokumentation mit schönsten Naturaufnahmen. Sie zeigt beispielhaft in den Abruzzen und in der Lausitz, dass ein Miteinander von Wolf, Mensch und Herden nicht nur geht, sondern gelebter Naturschutz ist. Über diesen Link kommt ihr zum…

Weiterlesen

HALSBAND ODER GESCHIRR?

Foto: Initiative "Mensch Hund und"

Ganz klar: Geschirr! Warum? Zum einen ziehen Hunde situativ oder sie werden von ihren Menschen gezogen und das mitunter auch ruckartig. Beides führt, wenn Euer Hund ein Halsband trägt, über die Jahre beispielsweise zu krankhaften Veränderungen am Kehlkopf und/oder am Lymphdrüsensystem. Zudem hinterlässt das ruckartige Ziehen immer ein Fragezeichen in den…

Weiterlesen

HUND IM NACKEN?

Foto: Initiative "Mensch Hund und" 2018

Wer von uns erfreut sich nicht am Anblick spielender Hunde, Katzen oder Fuchswelpen? Sicherlich zählt sich die große Mehrheit aller Menschen zu denen, die Tiere lieben. Trotzdem haben immer mehr Menschen einen Hund, eine Katze oder einen Fuchs im Nacken. War es noch vor Jahren verpönt, Pelz zu tragen, hat sich…

Weiterlesen

MEIN LIEBER GUTER ALTER FREUND

Kajun und Lupo, Bild: Initiative "Mensch, Hund und"

Hey Kajun, mein lieber guter alter Freund. Jetzt bist Du vor mir gegangen. Fast 10 Jahre sind wir, viele viele Tage, zusammen mit Paula, Stunden um Stunden unterwegs gewesen. Nach und nach wurde unsere Gruppe größer. Ich denke da an Emma und Mina, die uns ein paar Jahre, bis zu…

Weiterlesen

HERBSTHUNDE LEUCHTEN

Foto: Intitiative "Mensch Hund und"

Wir freuen uns, dass wir noch so viele schöne Spätsommertage erleben dürfen. Dennoch merken wir, dass die Tage kürzer werden. Dabei ist es für uns Menschen selbstverständlich, in der Dämmerung im Herbst und im Winter das Licht am Fahrrad oder am Auto einzuschalten sowie unsere Kleidung und die Schultaschen unserer Kinder mit…

Weiterlesen

KLIMAWENDE KÖLN STARTET BÜRGERBEGEHREN

Foto: Bundesverband Solarwirtschaft e.V.

Die Bürgerinitiative Klimawende Köln fordert von der RheinEnergie 100 % Ökostrom bis 2030.* Dazu organisiert sie ein Bürgerbegehren, für das 25.000 Unterschriften benötigt werden. Am Samstag (5.9.2020) begann das Unterschriftensammeln mit einer großen Auftaktveranstaltung auf dem Alter Markt. In seinem Redebeitrag erklärte Niklas Höhne vom New Climate Institute, warum wir bis 2030…

Weiterlesen

GRASMILBEN STRESSEN UNSERE HUNDE

Hund wälzt sich

Wie jedes Jahr im Spätsommer und darüber hinaus können die Larven der Herbstgrasmilbe unseren Hunden – aber auch Katzen und Menschen – unangenehm zusetzen. Zumeist an den Pfoten, aber auch an anderen Körperstellen ritzen die Larven mit ihren Mundwerkzeugen die oberflächlichen Hautschichten an. Mit ihrem Speichel saugen sie aufgelöstes Hautgewebe, Lymphflüssigkeit und…

Weiterlesen

HEY, HEY, HOLIDAY

Foto: Initiative "Mensch Hund und"

Wir machen Urlaub und sind am Wochenende vom 29./30. August mit einem neuen Blogbeitrag für euch wieder am Start. Da Tierrechte für uns natürlich keinen Urlaub haben, schreibt uns bitte über mensch-hund-und(at)posteo.de an, wenn ihr unseren Rat bzw. unsere Unterstützung benötigt. Herrliche Sommersonnentage auch für euch! Christine & Robert mit…

Weiterlesen

Die Lebensbedingungen für Wildtiere haben sich in den vergangenen Jahren dramatisch verschlechtert. Wie drastisch die Situation ist, zeigt sich  auf zahlreichen Wildtierstationen deutschlandweit. So auch bei der Igelhilfe Schöffengrund-Weilmünster bei Gießen. Noch nie zuvor war die Not und das Elend der Wildtiere so groß. Die Dürre der letzten Jahre, das Insektensterben und der immer…

Weiterlesen