Tierrechte

Der Veranstalterin der Hundemesse in Köln Mülheim, Astrid Krauss, ist es gelungen, mit ihren Ausstellern einen Gegenentwurf zur Messe „Jagd und Hund“ zu präsentieren. Geht es bei der Messe „Jagd und Hund“ zentral um das Thema „Töten von Tieren“ und an nicht wenigen Ständen um das Verbreiten von Jägerlatein zu…

Weiterlesen

Und wo ist Sofie geblieben?

Der leidenschaftliche Fotograf Klaus Echle lässt sich eines Tages von einem Model bezaubern: Eine wilde Füchsin begleitet ihn monatelang und er hält die Liaison mit der Kamera fest. In diesem 4-minütigen Film zeigt er uns seine große Liebe … http://www.ardmediathek.de/tv/natürlich/Von-einer-Füchsin-bezaubert/SWR-Fernsehen/Video?bcastId=1026394&documentId=34273044 Demgegenüber steht diese verstörende Zahl: Aus Beuteneid und der Lust am…

Weiterlesen

Unsere Hunde bereichern unser Leben und machen uns große Freude. Und damit sie sich bis ins hohe Alter glücklich und wohl fühlen, gibt es einiges, was wir als Leitmenschen für unsere Hunde-Senioren tun können. Je nach Größe und Konstitution des jeweiligen Hundes beginnen körperliche Veränderungen im Schnitt mit acht/neun Jahren – unter Umständen auch schon früher….

Weiterlesen

Hardcore music supports animal shelter

Hardcore helps

Hart und laut wird es am Karnevalssamstag (25.2.) im Jugendkulturcafé in Troisdorf zugehen, wenn die Hardcore-Bands Descendants, So Many Choices und Endless Breath ihre Musik im Rahmen einer Benefizshow zum Besten geben. An diesem Abend seid ihr ganz nah dran an den Bands. Freut euch auf gute Hardcore-Music und auf einen Special Guest ……

Weiterlesen

Am 30. Dezember 2016 veröffentlichte der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft – Christian Schmidt (CSU) – das aktuelle Grünbuch. In diesem sollten unter anderem für die Bereiche Ernährung und Landwirtschaft die neusten Richtlinien, Ergänzungen und Veränderungen publik gemacht werden. Auffallend ist, dass Herr Schmidt mit dem Veröffentlichungsdatum des neuesten Grünbuchs eine…

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr haben wir einiges vor und freuen uns, wenn ihr euch – wenn ihr mögt und da, wo ihr mögt – einbringt. Hier ein Ausblick: Zwei Bücher werden von uns herausgegeben. Das eine wird auf unser aktuelles Buch „Mensch Hund und“ aufbauen und – so viel sei verraten…

Weiterlesen

Setzen, sechs, Herr Konrad Ott

Das Zeichen der Tierrechtler

Wir hatten vor, mit unserem wöchentlichen Artikel inhaltlich dem Thema „Weihnachten“ Rechnung zu tragen. Um in der Thematik zu bleiben: Wenn du Gott (welchen auch immer) zum Schmunzeln bringen möchtest, erzähle ihm von deinen Plänen. Natürlich kam es anders als gedacht. Der Philosoph Konrad Ott gab der TAZ ein Interview, das uns…

Weiterlesen

Alpha-Hund, Alpha-Wolf, Alpha-Herrchen

Foto: Initiative "Mensch Hund und"

Viele glauben, dass ein sogenanntes „Alpha-Tier“ männlich und Chef im Ring sei. Es gebe alles vor und lasse alle Tiere um es herum nach seinen Befehlen handeln. Aus dieser Meinung heraus glauben einige, sich wie ein Alpha-Herrchen ihrem Hund gegenüber verhalten zu müssen. Wo kommt solch eine Denkweise her? Schauen wir…

Weiterlesen

Den Hund zum Junkie gemacht

img_juliundball

„Den Hund zum Junkie gemacht“ liest sich erst einmal irritierend, kommt aber öfter vor als wir denken. Wir schreiben hier natürlich nicht über Heroin und Co, sondern über das unsere Hunde süchtig und krank machende Spiel mit Frisbee, Ball und Stöckchen. Denn diese Spiele entsprechen dem Heranholen einer Beute und bringen…

Weiterlesen

Knusper, knusper, knäuschen

kuechenchaos

Pünktlich zum ersten Advent möchten wir euch zum Plätzchen backen animieren. Dazu stellen wir euch heute zwei Rezepte vor. Eins für Frauchen und Herrchen und eins für unsere geliebten Vierbeiner. Natürlich vegan und sehr, sehr köstlich. Also: Backofen an, Nudelholz in die Hand und schon kann’s losgehen … Ho, ho,…

Weiterlesen