Nachhaltigkeit

WELPEN SIND KEINE WARE

Logo der Initiative "Welpen sind keine Ware"

Ein Anblick zum Verlieben: Das Foto in der Online-Börse zeigt einen bildhübschen Welpen, der mit treuen Augen in die Kamera blickt. Der Text des Anbieters erläutert, dass es sich um ein reinrassiges Tier handelt, und dann ist da der Preis, der deutlich unter den Forderungen anderer Züchter liegt. Das beschreibt…

Weiterlesen

DER WOLF KEHRT ZURÜCK

Bildschirmfoto 2017-05-07 um 09.36.13

Rezension zu Elli H. Radinger und Günther Blochs Buch „Der Wolf kehrt zurück“ Das vor wenigen Wochen erschienene, 144 Seiten starke, mit besonders schönen Fotos versehene Buch ist sehr geordnet und angenehm lesbar. Hier wird das ambivalente Verhältnis zwischen Mensch und Wolf in allen Facetten beschrieben. Es ist ja so, dass…

Weiterlesen

Burnout und Depressionen kosten die Volkswirtschaft jährlich mehrere Milliarden Euro. Doch es gibt ein Gegenmittel, das kostspieligen Arbeitszeitausfällen und Therapien vorbeugt. Bürohunde sind in der Unternehmenskultur keine Seltenheit mehr und überzeugen zunehmend auch Skeptiker.  Ein sanftes Schnarchen ist im Büro eines Berliner Unternehmens zu hören. Doch was sich da leise…

Weiterlesen

Liebe Leser*innen, liebe Freund*innen, gerne unterstützen wir das Café Kollektiv Fatsch, das unverschuldet in einen finanziellen Engpass geraten ist, indem wir seinen Aufruf teilen. Ihr kennt das Fatsch nicht? Dann lest unseren Artikel vom 9. Oktober 2016. Und hier kommt der Aufruf: Hallo liebe Fatschbegeisterte! Heute haben wir eine große…

Weiterlesen

Fledermäuse, Mauersegler, Mehlschwalben, andere Wildvögel, Maulwürfe, Spitzmäuse, Igel, Insekten wie Zuchtbienen, Wildbienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co – vor keinem von ihnen macht der Killer halt. Wie der Killer heißt? Glyphosat! Aus 13 EU-Ländern schließen sich die verschiedensten Umwelt- und Bürgerbewegungen zusammen, um den Umweltkiller zu stoppen. Das Problem: Der Chemieriese…

Weiterlesen

Der Veranstalterin der Hundemesse in Köln Mülheim, Astrid Krauss, ist es gelungen, mit ihren Ausstellern einen Gegenentwurf zur Messe „Jagd und Hund“ zu präsentieren. Geht es bei der Messe „Jagd und Hund“ zentral um das Thema „Töten von Tieren“ und an nicht wenigen Ständen um das Verbreiten von Jägerlatein zu…

Weiterlesen

Am 30. Dezember 2016 veröffentlichte der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft – Christian Schmidt (CSU) – das aktuelle Grünbuch. In diesem sollten unter anderem für die Bereiche Ernährung und Landwirtschaft die neusten Richtlinien, Ergänzungen und Veränderungen publik gemacht werden. Auffallend ist, dass Herr Schmidt mit dem Veröffentlichungsdatum des neuesten Grünbuchs eine…

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr haben wir einiges vor und freuen uns, wenn ihr euch – wenn ihr mögt und da, wo ihr mögt – einbringt. Hier ein Ausblick: Zwei Bücher werden von uns herausgegeben. Das eine wird auf unser aktuelles Buch „Mensch Hund und“ aufbauen und – so viel sei verraten…

Weiterlesen

Eigentlich wollten wir uns genau zu diesem Thema nicht auslassen. Da wir aber immer wieder mal diese Frage gestellt bekommen – gerne auch begleitet mit falschen oder irreführenden Informationen zum veganen Leben, z. B. aus Boulevard-Artikeln – möchten wir uns nun doch in aller Kürze zu diesem Thema äußern. Wir…

Weiterlesen

Sieben

Bücher, Filme und CDs sind Medien, mit denen wir uns tagtäglich beschäftigen und die wir dementsprechend häufig kaufen. Deshalb haben wir uns auf die Suche nach einem Buchhandel begeben, der unsere Erwartungen in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht erfüllt. Mit buch7 haben wir genau diesen Buchhandel gefunden. buch7 aus Langweid am Lech ist…

Weiterlesen