Gesundheit

Der Arten- und Klimaschutz spielt für immer mehr Menschen eine wichtige Rolle. Das zeigt sich in der Fridays-for-Future-Bewegung, dem erfolgreichen Volksbegehren Artenschutz in Bayern, den grünen Gewinnern bei der Europawahl und im steigenden Interesse an Themen wie Insektenschutz, naturnahem Gärtnern und Plastikfasten. Auch die Zahl der Menschen, die sich vegan…

Weiterlesen

DIABETIKER-WARNHUNDE ERKENNEN UNTERZUCKER

Ein Diabetiker-Warnhund kann den Unterzucker riechen.

Menschen mit Diabetes können bei Unterzuckerung in ein lebensgefährliches diabetisches Koma geraten. Erste Warnzeichen sind unter anderem Konzentrationsschwäche, Schwitzen, Händezittern und Heißhunger. Vor allem insulinpflichtigen Menschen mit Diabetes Typ 1, die Unterzuckerungen schlecht wahrnehmen oder häufig nachts unterzuckern, können speziell ausgebildete Hunde helfen. Sie riechen, wenn der Stoffwechsel ihres Herrchens…

Weiterlesen

Wir freuen uns über jeden Sonnenstrahl und genießen ihn in vollen Zügen. Zeitgleich wächst die tödliche Gefahr für unsere Hunde. Dabei braucht es nicht erst die sogenannten Hundstage im Sommer, um Hunde elendig im Auto den Hitzetod sterben zu lassen. Schon für uns angenehme Außentemperaturen von 15 Grad bei strahlendem…

Weiterlesen

GEWITTER: HILFREICHE TIPPS FÜR UNSICHERE HUNDE

Das Gewitter einfach verschlafen, Foto: Initiative "Mensch Hund und"

Ihr kennt es vielleicht, der Himmel verdunkelt sich und spätestens beim leisesten Grollen verschwindet euer Hund unter dem Sofa oder der Kellertreppe. Und das tut er nicht nur bei Gewitter, sondern auch bei Feuerwerk. In diesen Situationen gibt es einiges, was ihr tun könnt, damit die Unsicherheit oder die Angst eures Hundes…

Weiterlesen

SEELENFRIEDEN

Holly, Foto: Andrea Maria Ilges

Wir freuen uns über den Gastbeitrag „Seelenfrieden“ von Andrea Maria Ilges, Tierrechtsinitiative „Liberty for Animals®“: Hunde, diese faszinierenden Geschöpfe begleiten mich schon mein ganzes Leben. Bereits als Kind war meine Interaktion mit Zweibeinern recht eingeschränkt, weshalb ich es vorzog, meine Zeit mit den befellten Wesen zu verbringen. Diese treuherzigen Freunde sind…

Weiterlesen

BADESSPASS FÜR EUREN HUND

Hund-Hera-Strand-Urlaub-01-2-c-PETA-D_4809

Hunde können ihre Körpertemperatur nicht wie wir Menschen über Schwitzen ausgleichen, sondern tun dies hauptsächlich über das Hecheln. Ein Ausflug zum Badesee kann daher eine angenehme Abkühlung für euren Vierbeiner sein. Doch der Badespaß ist nicht ganz ungefährlich. Denn Hunde sind nicht in der Lage, Gefahren im Wasser einzuschätzen. Strömungen können sie…

Weiterlesen

Ein paar Tage Auszeit wären jetzt einfach perfekt. Tapetenwechsel wär‘ toll, aber allzu weit weg sollte das Urlaubsziel auch nicht sein. Ein gemütliches Hotel direkt am Wasser wäre fantastisch, vielleicht sogar inmitten von Weinbergen gelegen. Leckeres Essen soll es natürlich auch geben, selbstverständlich alles vegan. Und dass die beiden Hunde mit dabei sein sollen,…

Weiterlesen

(VEG)ANGEGRILLT

Das Leben genießen – gleiches Recht für alle. Foto: Initiative "Mensch Hund &"

Sonne, Sonne, Seitanschnitzel. Schon jetzt ist das Wetter so sommerlich, dass die Grillsaison in diesem Jahr bereits im April startet. Und mit Sicherheit wird sie mit der Frauenfußball WM im Juni ihren Höhepunkt erreichen. Zum Grillen gibt es mittlerweile zu klassischem Fleisch eine große Auswahl an tierleidfreien Alternativen. Mit ihnen…

Weiterlesen

DEMENZ BEI HUNDEN UND KATZEN

Foto: Initiative "Mensch Hund und" 2019

Die gute Pflege, die wir unseren  geliebten Haustieren zukommen lassen, lässt unsere 4Beiner immer älter werden. Das ist eine schöne Entwicklung. Denn, wer möchte nicht viele glückliche Jahre mit seinen Tieren verbringen. Im Herbst solch eines langen Hunde- oder Katzenlebens kann es jedoch zu einer schweren Erkrankung kommen: Nicht nur…

Weiterlesen

KARNEVAL – FÜR PFERDE PURER STRESS

Foto: PETA Mediathek

Kurz vor den Karnevalstagen 2018 veröffentlichte PETA eine aktuelle INSA-Meinungsumfrage unter NRW-Bürgern zum Einsatz von Pferden bei Karnevalsumzügen. Eine knappe Mehrheit – rund 47 Prozent der Befragten – sprach sich dabei für ein Verbot von Pferden in Karnevalszügen aus. 45 Prozent der Menschen äußerten keine Bedenken. Schon die im Jahr…

Weiterlesen