MIT HUNDEN IN NOCH MEHR MUSEEN

Copyright Foto: Stadt Landau a.d.Isar.Copyright Foto: Stadt Landau a.d.Isar.

Unser im März 2018 veröffentlichter Artikel „MIT DEM HUND INS MUSEUM“ fand neben den Kommentaren über die Jahre eine rege Mail-Resonanz. Das hat uns motiviert, eure Anregungen zu weiteren Museen, in denen Hunde erlaubt sind, in diesem Artikel aufzunehmen. Wenn ihr noch mehr Museen kennt, in denen Hunde willkommen sind, funkt uns gerne an.

Und noch ein Tipp: Schaut bitte bei den einzelnen Museen nach den Öffnungszeiten für Mensch und Hund.

Geschichtenhaus in Bremen
http://www.bremer-geschichtenhaus.de/index.php?id=16

Neanderthal Museum in Mettmann
https://www.neanderthal.de/de/
In dieses Museum könnt ihr euren Hund an jedem ersten Freitag im Monat ab 14 Uhr mitnehmen.

Exploramuseum in Frankfurt
http://www.exploramuseum.de/

Spielzeugmuseum in Seiffen
https://www.spielzeugmuseum-seiffen.de/index.cfm

Meeresmuseum in Stralsund
https://www.meeresmuseum.de/service/besuchertipps/
Dieses Museum zieht sich besonders elegant aus der Affäre. Hunde bis zu einem Gewicht von 10 kg dürfen in einer speziellen Hundetasche oder einem Hunderucksack mit hinein genommen werden.

Proradok auf Rügen
http://www.proradok.de/

Müritzeum an der Müritz
http://www.mueritzeum.de/de/fuer_besucher/urlaub_mit_hund

Pfahlbautenmuseum in Unteruhldingen am schönen Bodensee
http://www.pfahlbauten.de/museum/besuch-pfahlbauten-museum-unteruhldingen.html

Museum für Steinzeit und Gegenwart im Kastenhof in Landau an der Isar
https://www.steinzeit-museum.de
Hier darf man an jedem ersten und dritten Freitag im Monat seinen Hund mitbringen.

Mittelalterliches Kriminalmuseum in Rothenburg
http://www.kriminalmuseum.eu

Karl-May-Museum in Radebeul
https://www.karl-may-museum.de/de/

3D Museum in Dinkelsbühl
http://www.3d-museum.de/info/info.php

Römer und Bajuwaren Museum in Kipfenberg
https://www.kipfenberg.de/sehenswertes/roemer_und_bajuwaren_museum-469/

n8bunker Museum, Bahnhof Olang in Südtirol/Italien

https://www.n8bunker.com

Eisenbahnmuseum in Strasshof
https://eisenbahnmuseum-heizhaus.com/de/

Europäisches Hundemuseum im Kloster Marienberg (Burgenland)
Info: Anton Schoberwalter, 02611 2292
antonschoberwalter@yahoo.de
http://www.kulturimkloster.at

Bonsaimuseum in Seeboden in Österreich am Millstätter See
http://www.bonsaimuseum.at/

Juttersmuseum Flora auf Texel in den Niederlanden
https://www.juttersflora.nl

Freilichtmuseen mit Hund

Fast in alle Freilichtmuseen könnt ihr eure Hunde mitnehmen. Hier bietet es sich an, einen trockenen nicht zu kühlen und nicht zu heißen Tag zu wählen, weil die Hunde nicht mit in die Häuser und in die Ausstellungsräume dürfen. Wer ein Freilichtmuseum mit mehreren Freunden mit Hunden besucht, kann sich abwechseln. Während die einen sich die Ausstellungen anschauen, können die anderen mit den Hunden draußen warten oder eine kleine Runde spazieren gehen.

Freilichtmuseen sind in den Außenbereichen besonders schön angelegt. Mit viel abwechslungsreicher Natur und vielen Möglichkeiten zum Picknicken und Ausruhen. Beachtet bitte, dass fast alle Freilichtmuseen frei laufende Hühner, Gänse, Enten und Co haben. Denkt bitte daran, dass eure Hunde stets angeleint und nah bei euch sind. Alleine die unbekannten Gerüche werden dafür sorgen, dass am Ende nicht nur ihr glücklich und müde seid, sondern auch eure Hunde.

Wir als Menschen mit Hund sind in der Verantwortung, zu zeigen, dass ein Besuch eines Museums mit Hund für alle Beteiligten eine schöne Erfahrung sein kann. Hier findet ihr eine Liste, in der ihr eine gute Auswahl an Freilichtmuseen findet. Wir empfehlen das kleine, detailverliebte Freilichtmuseum in Lindlar im Bergischen Land bei Köln.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*



*